GRÖßER WIRD MAN IMMER!

Sonntag, 11.04.

17:30 – 18:30

Ein Plädoyer für szenische Lesungen

mit: Anna Tenti

Gäste: Christiane Thomas und Nicola Gördes

Endlich, die erste eigene Arbeit steht an. Dafür hat sich das assistieren doch gelohnt., oder? Aber fühlst du dich gut vorbereitet?

Mit Christiane Thomas (Bühnenbildassistentin und Bühnenbildnerin am Schauspiel Dortmund so wie freie Künstlerin) und Nicola Gördes (Kostümbildassistentin am Theater Dortmund, freie Kostümbildnerin und Künstlerin) wollen wir über die Chancen und Vorteile des Assistenzberufs als Ausbildungsberufs sprechen.

Was benötigen wir als Assistierende? Wie können zukünftige Formate aussehen in denen wir uns ausprobieren können? Was brauchen wir, um gute Theatermacher:innen der Zukunft zu werden?

Wir möchten uns mit euch darüber austauschen, euch von unseren eigenen Erfahrungen berichten und euch und uns ermutigen, weiter und mehr an „kleinen“ Projekten und Lesungen zu arbeiten.

Und: Wo fangen wir an und wie kommen wir eigentlich von der Idee zur eigenen Arbeit?

Hier kommt ihr zu unserer Veranstaltung: zoomwebiar