OPEN CALL #CORONAEDIT

Für die digitale Ausgabe vom 09. – 11. April suchen wir aus den Feldern Schauspiel, Musiktheater und Tanz, dramaturgische, bühnen- und kostümästhetische Konzepte Konzepte, sowie Regiekonzepte, fertige digitale und analoge Arbeiten, Grafiken und Ideen in unterschiedlichen Formaten, die eurer Zukunftsversion von Theater nachgehen. Arbeiten können solo oder als Team eingereicht werden.

Ausgewählte Arbeiten werden im Rahmen der digitalen Ausgabe vorgestellt. Eine der Arbeiten wird zur analogen Ausgabe (15. – 17. Oktober, Schauspiel Dortmund) eingeladen.

Einsendeschluss: 01.04.2021

Anforderungen:

Schriftliche Formate, maximal 2 Seiten, Schriftgröße 11. Größere Dateien müssen online verfügbar sein.

Schickt die Bewerbungen inklusive Tech-Rider an: atenti(a)theaterdo.de, ckoehler(a)theaterdo.de, jessicaweisskirchen(a)googlemail.com