PROGRAMM #analog

Freitag, 15.102021

20:00 – 21:40 Mädchenschule (Premiere)
→ Schauspiel, Studio
→ von Nona Fernández, Schauspiel Dortmund

22:00 Premierenausklang
→ Party, Institut

Samstag, 16.10.2021

16:00 – 22:00 ABOUT PERSEPHONE
→ Installiertes Hörspiel, Foyer
→ von Charlotte Garraway

11:00-14:30 Bundesweite assistierenden-netzwerk Versammlung
→ Versammlung, Junge Oper
→ Mit Sina Barbra Gentsch – Netzwerkerin des Summer Up7
→ Anmeldung: assistierende@ensemble-netzwerk.de

15:00-16:30 Eröffnung – Teilhabe für Alle? 
→ Eröffnung und Vortrag, Junge Oper
→ Vortrag von Prof. Dr. Thomas Schmidt
→ Eröffnung mit Julia Wissert

16:30 – 17:30 Theater 2. Klasse? Das Kinder- und Jungendtheater
→ Talkrunde, Junge Oper
→ Ein Gespräch mit Bianca Sue Henne, Hanna Kuhlmann, Ruth Langenberg, Valentina Schüler. Moderation: Linda Nehrlich.

18:00 – 19:00 Oskar und die Dame in rosa
→ Filmvorführung, Institut
→ Von Éric-Emmanuel Schmitt, Gastspiel Staatstheater Hannover

18:00 – 19:00 Theater: Tot oder Lebendig? – Welche Körper, Formen und Geschichten müssen auf die Bühne?
→ Talkrunde, Junge Oper
→ Ein Gespräch mit Miriam Michel, Berfin Orman, Isabell Rosenberg, Lena Wontorra, Sivan Ben Yishai. Moderation: Mega Kono-Patel

19:00 – 20:15 ein körper für jetzt und heute
→ Schauspiel, Schauspielhaus
→ Von Mehdi Moradpour, Gastspiel Nationaltheater Mannheim

21:00 – 21:45 Siegfried
→ Performance, Studio
→ Von Caner Akdeniz

Sonntag, 17.10.2021

16:00 – 22:00 ABOUT PERSEPHONE
→ Installiertes Hörspiel, Foyer
→ von Charlotte Garraway

11:00 – 12:00 Ready to Rumble – Start in die Selbstständigkeit
→ Workshop, Institut
→ Mit Sina Barbra Gentsch

11:00 – 12:00 Fight For Your Right – Vertragsverhandlungen & Rechtsfragen
→ Workshop, Junge Oper
→ Mit Ludwig von Otting

14:00-15:30 Assistieren überflüssig?!
→ Talkrunde, Junge Oper
→ Ein Gespräch mit Selen Kara, Naomi Kean, Christoph Roos. Moderation: Josias Fröhlich

16.00-17.00 Frauen an die Front: Das weibliche Narrativ als Norm!
→ Talkrunde, Junge Oper
→ Ein Gespräch mit Shachar Lavi, Deborah Maier, Maren Schäfer. Moderation: Melis Içten

17.00-19.00 Screening Rossini “Il Barbiere di Siviglia”
→ Filmvorführung, Institut
→ Von Gioacchino Rossini, Gastspiel Nationaltheater Mannheim

17:30 – 18:30 Digitales Theater als „Neue“ Perspektive?
→ Talkrunde, Junge Oper
→ Ein Gespräch mit Lea Goebel, Roman Senkl. Moderation: Christine Brinkmann

18:30 – 19:30 FÜNF
→ Puppelspiel, Studio
→ Von Sofie Neu, Seth Tietze, Lina Mareike Wolfram

20:00 – 21:00 JUDAS
→ Schauspiel, Schauspielhaus
→ Von Lot Vekemans, Gastspiel Staatstheater Hannover

ab 21:00 Festivalausklang
→ Party, Institut Foyer